HB Fliesen erhöht mit NTUITY die Energieunabhängigkeit

Share on linkedin
Share on facebook
Share on xing
Share on twitter

Mittelständische Unternehmen beweisen ein ums andere Mal, dass sich ökologisch nachhaltiges Handeln sehr gut mit ihren wirtschaftlichen Aktivitäten und Zielen vereinbaren lässt. Ein ausgezeichnetes Beispiel dafür ist der Fachbetrieb HB Fliesen mit seinem Hauptsitz in Mauthausen.

Mit Photovoltaikanlage und Batteriespeichern macht das Unternehmen einen großen Schritt in Richtung Energieautarkie und spart zudem Stromkosten. Damit der selbst erzeugte Strom jederzeit optimal verteilt wird, analysiert und steuert NTUITY die Energieflüsse in Echtzeit. Zukünftig auch standortübergreifend.

Bei HB Fliesen werden mittlerweile 70 Prozent des Strombedarfs aus selbst erzeugter Energie gedeckt – inklusiv der Möglichkeit der kompletten Ersatzstromversorgung. Damit erreicht das Mauthausner Unternehmen eine ausgeglichene Energiebilanz und spart einen Großteil der Stromkosten ein. Auch die elektrische Fahrzeugflotte wird mit Eigenstrom geladen und von NTUITY überwacht und gesteuert. Ein IoE-Gateway misst rund um die Uhr alle Energiedaten der Firmenzentrale von HB Fliesen.

„Eine besondere Herausforderung bei der Energienutzung ist das Laden mehrerer Elektrofahrzeuge, ohne dass es zu hohen Lastspitzen kommt. Das ist nur mittels intelligenter Software möglich. NTUITY ist hier das Bindeglied. Übrigens unabhängig davon, von wem das Endgerät kommt“
Walter Kreisel
Walter Kreisel
Gründer und Geschäftsführer von NTUITY einer Division der neoom group

Bei HB Fliesen gibt man sich mit dem Aufrüsten der Firmenzentrale jedoch noch nicht zufrieden. 

„Nachhaltigkeit ist uns sehr wichtig. Wir freuen uns, dass wir nicht nur viel Energiekosten sparen, sondern auch unseren CO2-Fußabdruck deutlich senken. Der nächste Schritt ist nun, weitere Standorte mit PV-Anlagen und Speichern auszustatten und so einen noch größeren Beitrag zu leisten und nach und nach vollkommen energieautark zu werden. Dank NTUITY können wir die Standorte zukünftig vernetzen und profitieren überall vom selbsterzeugten Strom“
Reinhart Hirtl
Reinhart Hirtl
Geschäftsführer bei HB Fliesen

Die NTUITY Internet of Energy Plattform vernetzt beliebig viele Standorte, misst und steuert alle Geräte, informiert und alarmiert deren Benutzer*innen, sollte etwas nicht in Ordnung sein. So wird der Energiefluss optimal gelenkt, um Energie kostengünstig in der richtigen Menge sicher zur Verfügung zu stellen.

Support Anfragen

Wenn du Probleme mit NTUITY oder der Inbetriebnahme eines Geräts hast, dann ruf uns doch an oder schreib uns gleich eine Supportanfrage - einer unserer Mitarbeiter wird sich umgehend bei dir melden!

Demo buchen

Unsere Experten zeigen dir persönlich wie NTUITY funktioniert. Buche jetzt eine NTUITY-Demo:

Beantworte UNS EIN PAAR KURZE FRAGEN, DAMIT WIR DIR EINE BESTMÖGLICHE PRODUKTVORSTELLUNG BIETEN KÖNNEN.
In einem 30-minütigen Gespräch erhältst du:
  • Eine detaillierte Vorstellung von NTUITY, individuell auf dich zugeschnitten
  • Eine Analyse welche Vorteile NTUITY bringen kann
  • Die Möglichkeit für Diskussionen / Fragen, was NTUITY bieten kann